Neuer Name, erweitertes Angebot: Ferienbetreuung auch für Zwölfjährige


TUPF – Hinter diesem neuen Kürzel steht ein bewährtes Angebot der Stadt Tuttlingen für Familien: Die Tuttlinger Pädagogische Ferienbetreuung für Schulkinder. In den Osterferien findet sie wieder statt, Anmeldungen sind ab 2. März möglich. Erstmals wird sie auch für Kinder bis zwölf Jahren angeboten.

Wie jedes Jahr wird es auch in diesem Jahr wieder die verlässliche Ferienbetreuung in Tuttlingen geben. Doch erstmals steht auf dem gewohnten Flyer der neue Name. Doch die Tuttlinger Pädagogische Ferienbetreuung für Schulkinder von, kurz TUPF, bietet aber auch inhaltliche Veränderungen. So ist in diesem Jahr nicht nach der Grundschulzeit Schluss: Erstmals können alle Tuttlinger Schulkinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren angemeldet werden.

Unverändert ist die dagegen die große Auswahl an vielfältigen Angeboten, bei denen die teilnehmenden Kinder verlässlich von 7.30 bis 14 Uhr von pädagogischen Fachkräften betreut werden. Für die Osterferien findet die Anmeldewoche vom 2. bis 6. März 2015 statt. Wie gewohnt gibt es die Info-Flyer und die Anmeldeformulare im Bürgerbüro, im Rathaus Zimmer 113 oder unter www.tuttlingen.de.