"Tuttlingen stellt sich vor" - Kostenlose Bürgerbroschüre im Rathaus erhältlich


"Tuttlingen stellt sich vor" heißt die neue Bürgerbroschüre, die ab sofort kostenlos im Rathaus erhältlich ist. Auf 68 Seiten gibt es zahlreiche Informationen über die Stadt - von den wichtigsten städtischen Einrichtungen über Freizeitangebote bis zu einer Liste der Hilfs- und Beratungsstellen in Tuttlingen.

Tuttlingen stellt sich vor

"Die wichtigsten Infos über Tuttlingen haben wir hier kompakt zusammen gefasst", sagt Arno Specht von der Pressestelle der Stadt. Gedacht ist die Broschüre sowohl für Menschen, die neu nach Tuttlingen gezogen sind, als auch für Gäste oder Alteingesessene, die sich einen aktuellen Überblick über die Stadt und ihre Angebote verschaffen wollen. Im Gegensatz zu früheren Publikation heißt sie deshalb auch Bürger- und nicht mehr Neubürgerbroschüre.

Neben Zahlen und Fakten zu Tuttlingen gibt es in dem reichhaltig illustrierten Heft unter anderem ein Stadtportrait, einen Überblick über die Stadtgeschichte, Kurzbeschreibungen der Partnerstädte, Daten zu Gemeinderat und Verwaltung sowie Beiträge zu Schwerpunktthemen wie Kinder in Tuttlingen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet der Bürgerservice: "Wir wollten ein Heft mit einem hohen Nutzwert für den Bürger," so Specht.

Herausgegeben wurde die Broschüre wieder in Zusammenarbeit mit dem Weka-Verlag, finanziert wurde sie komplett durch Anzeigenwerbung der örtlichen Gewerbetreibenden.

INFO:

Die Broschüre ist ab sofort kostenlos im Rathaus erhältlich und kann dort zu den Öffnungszeiten abgeholt werden, oder steht als PDF-Datei zum Download bereit