Standesamtstatistik 2006 - Jana und Leon sind die beliebtesten Vornamen


Jungen heißen Leon, Luca und Tim, Mädchen Maria, Jana und Leonie. Diese Spitzenreiter weist die Standesamtssatistik für 2006 aus. Insgesamt kamen in Tuttlingen im letzten Jahr 856 Kinder zur Welt. Todesfälle meldet das Standesamt 424.

Dieser rechnerische Geburtenüberschuss relativiert sich allerdings, wenn man die Wohnorte berücksichtigt: Da das Tuttlinger Krankenhaus mittlerweile das einzige im Kreis mit frauenärztlicher Abteilung ist, kommen werdende Mütter aus dem ganzen Landkreis nach Tuttlingen - alles in allem stammen von den 856 Kindern 600 aus Kreisgemeinden. Etwas anders ist die Situation bei den Verstorbenen: Hier kamen nur 177 von 424 von auswärts.

Unterm Strich gingen im Vergleich zum Vorjahr sowohl Geburten- als auch Sterbezahlen leicht zurück: Bei den Geburten von 872 auf 856, bei den Todesfällen von 446 auf 424.

Ehen wurden auf dem Tuttlinger Standesamt im Jahr 2006 insgesamt 112 geschlossen - sieben weniger als im Vorjahr. Eine besondere Häufung am 06.06.06 gab es übrigens nicht: Trotz des markanten Datums schlossen an diesem Tag gerade mal zwei Paare den Bund fürs Leben.

Link:

Hier finden Sie die komplette Standesamtsstatistik.