Initiative DonauDoc trägt Früchte – erste Niederlassung ab Januar 2014


Seit knapp einem Jahr arbeiten beim Projekt DonauDoc fünf junge Ärzte mit Stadt und Landkreis an der Gewinnung von Medizinern für Tuttlingen – und können bereits erste Erfolge verbuchen.

Ab Januar erhält die Hausarztpraxis Dres. Binder und Renner in Neuhausen ob Eck Verstärkung durch Dr. Carina Munoz. Die junge Ärztin lebt derzeit in Freiburg, kennt die Praxis in Neuhausen bereits seit Längerem durch verschiedene Hospitationen. Auch war sie Teilnehmerin der von den DonauDocs organisierten Veranstaltung im Juli „Tuttlingen trifft junge Mediziner“. Zum neuen Jahr wird sie nun zusammen mit ihrem Mann in den Landkreis ziehen. Bei der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle für ihn konnten Landkreis und Stadt unterstützen.
In Aussicht haben die DonauDocs drei weitere Ärztinnen und Ärzte, die sich vorstellen könnten, als Weiterbildungsassistenten den Abschluss zur Ausbildung als Ärztin in einer Praxis in der Region Tuttlingen zu absolvieren – bei einer Assistentin könnte dies bereits im April nächsten Jahres der Fall sein.

Sabine Jumpertz, die die Initiative zusammen mit ihren Kollegen Dr. Sabine Härdtle, Dr. Björn Kappeler, Dr. Alexander Lux und Dr. Heike Renner Anfang des Jahres ins Leben gerufen hat, ist mit dem bisherigen Erfolg zufrieden: „Wir werden zunehmend wahrgenommen und uns erreichen vermehrt Anfragen und Interessensbekundungen, bei denen wir wertvolle Kontakte knüpfen können“.

„Ein Anfang ist in jedem Fall gemacht“, so auch Erster Bürgermeister Buschle „und angesichts der freien oder frei werdenden Praxen ist es wichtig, dranzubleiben“. Im Landkreis Tuttlingen sind aktuell 8,5 Hausarztsitze nicht besetzt. Mit einer Aufgabe weiterer Niederlassungen in den kommenden Jahren aus Altersgründen ist zu rechnen, befinden sich doch etwa 38 Prozent der niedergelassenen Hausärzte im Landkreis im Alter von über 60 Jahren.

Dass weitere Projekte folgen müssen, sind die DonauDocs sich einig. Geplant sind unter anderem die zweite Auflage der Veranstaltung Tuttlingen trifft junge Mediziner im Mai nächsten Jahres und das Angebot einer finanziell unterstützten Famulatur von Medizinstudenten aus dem Landkreis in einer Praxis im Landkreis. Alle aktuellen Infos gibt es jederzeit unter www.DonauDoc.de.

pm2013-408_Erfolge_Donaudoc_1000
Aktives Engagement für die ärztliche Versorgung gemeinsam mit Landkreis und Stadt: v.l.n.r. Dr. Björn Kappeler, Dr. Alexander Lux, Sabine Jumpertz, Dr. Heike Renner und Dr. Sabine Härdtle.