Endspurt von Sommer im Park


Die Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ endet am Sonntag, 8. September. Bis dahin gibt es von Dienstag bis einschließlich Sonntag nochmals tolle Angebote für die ganze Familie.

Am Dienstag, 3. September, bietet  Brigitte Gondek von 18 bis 20 Uhr die Tanztherapie „Tanz die Seele frei “ an. Treffpunkt ist beim Fruchtkasten. Am Mittwoch, 4. September, bietet Brigitte Gondek um 7.30 Uhr letztmals die Möglichkeit eine Bewegungsmeditation auszuprobieren. Treffpunkt ist der Garten Momo/Donauufer.

Für Donnerstag, 5. September, hat Renate Zöpfgen interessante Informationen zum Thema „Tuttlingens Kriegsgeschichte 1939-1945“ bei der Stadtführung um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist am Rathaus. Open Air Kino an der Ginkgoterrasse gibt’s am Donnerstag, 5. September. Um 21.30 Uhr  wird die turbulente Komödie „Der Zoowärter“ kostenfrei und unter freiem Himmel präsentiert. Diese Veranstaltung wird von der evangelischen Gemeinschaft Tuttlingen „die Apis“ in Zusammenarbeit mit dem Scala Kino Tuttlingen veranstaltet. Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung im Scala Kino statt.

Sommer_im_Park_letzte_Woche_

Am Freitag, 6. September um 15 Uhr sind Kinder ab vier Jahren zum Lesezelt im Freien eingeladen. Der Lesepate Manfred Seifried hat Vorlesegeschichten rund um das Thema Sommer, Ferien, Sonne und Reisen. Treffpunkt ist am Garten Momo. Am Freitag, 6. September findet von 20 bis 23 Uhr das Rockkonzert „Tuttlingen rockt im Park“ statt. Das von Entschieden für Christus Tuttlingen organisierte Konzert wurde schon im vergangenen Jahr erfolgreich in Tuttlingen durchgeführt. Konzertort ist die Ginkgoterrasse.

Die TuttlingerNachtKultour findet dann am Samstag, 7. September von 19 bis 2 Uhr statt. Hierbei werden in 20-Minuten-Häppchen Kunst, Kultur, Musik und Theater geboten. Die Donauillumination, die schon zum Beginn der Ferien zahlreiche Besucher angelockt hat, wird zur TuttlingerNachtKultour nochmals installiert. Illumination vom Rathaussteg zum Poststeg. Am Sonntag, 8. September bietet der Arbeitskreis Dritte Welt e.V. zum 30-jährigen Bestehen von 14 Uhr bis 17 Uhr ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Kinder an.  Die Oliver Schulz BigBand lädt zum Abschluss der Veranstaltung „Sommer im Park“ auch in diesem Jahr wieder zu einem „beswingten“ Sonntagnachmittag ein. Veranstaltungsort ist die Ginkgoterrasse.

Ansprechpartnerin bei der Stadtverwaltung im Fachbereich Sport, Freizeit und Kultur für die Veranstaltungsreihe „Sommer im Park“ ist Marion Gerlich, zu erreichen unter Telefon 07461/99-431 oder marion.gerlich@tuttlingen.de. Weitere Informationen gibt es unter www.tuttlingen.de. Die Broschüre „Sommer im Park“ liegt an den üblichen Verteilstellen zur Mitnahme aus.