Ein Verein fördert fremdsprachige Kinder


In Bischofszell widmet sich ein eigens dafür gegründeter Verein der Integration von ursprünglich fremdsprachigen Kindern. „Integration-vor-4“ (gemeint ist: bevor diese Kinder vier Jahre alt sind, wird von den politischen Gemeinden und den Schulgemeinden getragen. Durch gezielte Sprachförderung und Vermittlung bestimmter Kulturtechniken werden zur Zeit zwölf Kinder auf den Kindergartenbesuch vorbereitet. Das macht nicht nur viel liebevoll geleistete Arbeit, sondern kostet natürlich auch Geld. Aus diesem Grund waren die Mitglieder und MitarbeiterInnen dankbar für eine Spende von 800 Franken, die die CVP Bischofszell und Umgebung dieser Tage übergab. Zusammengekommen sind die 800 Franken beim Kaffeeverkauf am Stand der CVP beim jüngsten Weihnachtsmarkt.