Touristische Tafel an der Autobahn weist auf Weltzentrum der Medizintechnik und Honberg hin


Auf das Weltzentrum der Medizintechnik samt Honberg werden Autobahnnutzer nun aufmerksam gemacht. Ein touristisches Hinweisschild an der A81 weist auf die beiden Merkmale Tuttlingens hin.

pm2012-279_Autobahnschild_1000
Freuen sich über die touristische Hinweistafel an der Autobahn: Erster Bürgermeister Buschle und Oberbürgermeister Beck.

„Wir freuen uns, dass nun alle Auto- und LKW-Fahrer auf den Wirtschaftsstandort Tuttlingen mit seinem touristischen Highlight, dem Honberg, hingewiesen werden“, sind sich Oberbürgermeister Michael Beck und Erster Bürgermeister Emil Buschle einig. „Die Aufstellung erfolgt in Fahrtrichtung Singen vor der Anschlussstelle Tuningen und in Fahrtrichtung Stuttgart vor der Anschlussstelle Geisingen“, heißt es in der verkehrsrechtlichen Anordnung des Regierungspräsidiums. Dort hat die Stadt Tuttlingen bereits vor geraumer Zeit einen Antrag gestellt, ein solches Schild aufstellen zu dürfen. Und mit Zustimmung des Innenministeriums und weiterer Fachbehörden die Genehmigung erhalten. Aufgrund der Haushaltskrise wurde die Anschaffung der Hinweistafel dann nochmals zurückgestellt und konnte nun realisiert werden.