Feriencamp in der Galerie: Kinder lassen sich von Frank Stella inspirieren


Eine Sommerkreativwoche bietet die Galerie der Stadt Tuttlingen an. Anmeldungen sind noch möglich.

In einem einwöchigen Feriencamp entdecken Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren in der Begegnung mit den Werken des berühmten Amerikaners Frank Stellas ihre eigenen kreativen Fähigkeiten. Vom 8. bis 12. August jeweils von 9 bis 12 Uhr erwartet sie Kunst, Spiel und Spaß. Sie fragen sich beim Betrachten: Aus welchem Material baut Frank Stella seine Objekte? Was ist das Besondere an ihnen? Woher hat der große Künstler seine Ideen? Auf spielerische Weise wird dabei die Wahrnehmung geschärft.

pm2011-276_Galerie-Feriencamp-1000

Technische und inhaltliche Inspirationen können die kleinen Künstler mit geeigneten Materialien und Werkzeugen in eigenen künstlerischen Arbeiten zur Anwendung bringen - bei günstigem Wetter im „Freiluftatelier“ im Galeriehof, bei schlechtem Wetter in den Räumen der Jugendkunstschule.

Die Gebühr für die Teilnahme und das Material beträgt für eine Woche 60 Euro. Verbindliche Anmeldung ist erforderlich bei der Galerieaufsicht zu den Öffnungszeiten der Galerie oder per Post an die Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstr. 7, 78532 Tuttlingen beziehungsweise per e-mail an anna-maria.ehrmann-schindlbeck@tuttlingen.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.