"Auch eine Verschwörung im Gelände" - Galerie zeigt Arbeiten von Volker Lehnert


Ab Freitag, 18. Juli 2008 ist der in Stuttgart Lehrende und in Witten lebende Künstler Volker Lehnert in der Galerie der Stadt Tuttlingen zu Gast. Lehnert hat im Februar 2008 eine achtteilige Serie großformatiger Hochdruck-Unikate mit dem Titel "Auch eine Verschwörung im Gelände" vollendet. Diese Serie gab der Tuttlinger Ausstellung ihren Namen.

Arbeiten von Voker Lehnert

Gezeigt werden druckgrafische Arbeiten, die zwischen 2005 und 2008 entstanden. Die aus acht Blättern bestehende Folge "Auch eine Verschwörung im Gelände" ist Teil der vor zwei Jahren begonnenen Themenfolge, die mit dem Namen "Dschungel" überschrieben ist. Um das Motiv Dschungel entwirft Lehnert komplexe erzählende Bilder, in denen sich verschiedene szenische Handlungen, Orts- und Realitätsebenen überlappen und durchdringen. In seinen Arbeiten setzt sich Volker Lehnert mit Orten, Räumen und Architekturen auseinander. Auf seinen Reisen entstehen Skizzen, die er später in seine Bildkompositionen einbaut, verfremdet und in neue Zusammenhänge stellt und ihnen einen Platz im Dschungel zuweist. Der Dschungel steht bei Lehnert sowohl für das Unüberschaubare als auch für die Neugier auf das Fremde.

Der 1956 in Saarbrücken geborene Künstler studierte an der Kunstakademie der Universität Mainz und erhielt schon in jungen Jahren zahlreiche bedeutende Preise und Auszeichnungen. Von 1996 bis 2000 lehrte Volker Lehnert als Professor für Zeichnung an der Hochschule Niederrhein in Krefeld. Im Jahr 2000 wurde er an die Stuttgarter Akademie berufen, deren Prorektor er heute ist.

INFO:

Die Ausstellung " Auch eine Verschwörung im Gelände " wird am Freitag, dem 18. Juli 2008 um 19 Uhr eröffnet und ist bis einschließlich 17. September (Dienstag bis Sonntag, 11.00 - 18.00 Uhr, Eintritt frei) zu sehen. Der Künstler ist bei der Eröffnung anwesend. Der Reutlinger Kunsthistoriker Clemens Ottnad M. A. führt in die Ausstellung ein. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog (Werkverzeichnis) mit einer Vorzugsgraphik.