Vorlesen

Hey! Move – Der neue On-Demand-Verkehr im Landkreis Tuttlingen ist gestartet


Der Landkreis Tuttlingen führt zum 1. Mai 2024 mit dem On-Demand-Verkehr Hey! Move ein neues innovatives Verkehrsangebot ein. Der vom Land geförderte On-Demand-Verkehr ermöglicht es vor allem im ländlichen Raum einen attraktiven öffentlichen Personennahverkehr zu schaffen, der den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger entspricht. Der ÖPNV im Landkreis wird durch dieses neue Angebot bedeutend ausgebaut.

Am 30. April 2024 starteten Landrat Stefan Bär und Ministerialdirektor Berthold Frieß vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg das neue Angebot im Rahmen einer Eröffnungsfahrt.

In der neuen Hey! Move-App buchten Landrat Bär und Ministerialdirektor Frieß ihre Fahrt in einem der neuen Kleinbusse. Die erste Fahrt führte direkt an das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, einem der 20 neu eingerichteten touristischen Hey! Move-Stopps.

Landrat Bär freute sich über das neue Angebot: „Die neuen Kleinbusse sind ganz einfach über App/Web und Telefon buchbar, besonders komfortabel ist dabei die Buchung über die App. Der neue On-Demand-Verkehr bietet den Fahrgästen passgenaue und flexible Verbindungen, er fährt quasi nach dem konkreten Bedarf der Fahrgäste.“

Der On-Demand-Verkehr wird in den ersten drei Jahren vom Land Baden-Württemberg mit rund 862.000 Euro gefördert. Landrat Bär dankte dem Land Baden-Württemberg, stellvertretend Ministerialdirektor Frieß, für die finanzielle Unterstützung. Ministerialdirektor Frieß machte deutlich: „Im Rahmen der ÖPNV-Strategie 2030 will das Land mit On-Demand-Verkehren den Busverkehr optimal ergänzen – vor allem auch zu Zeiten und in Regionen mit wenig Nachfrage. Der Landkreis Tuttlingen geht diesen Weg mit seinem On-Demand-Vorhaben ‚Hey! Move‘ in vorbildlicher Weise mit und sorgt für ein attraktives ÖPNV-Angebot in seinem Kreis.“

Linien- und fahrplanunabhängig können die Bürgerinnen und Bürger einen der sieben Kleinbusse buchen. Die Busse fahren die bekannten Haltestellen und 20 weitere neu eingerichtete touristische Stopps an. Der neue On-Demand-Verkehr Hey! Move fährt künftig Montag bis Freitag ab 21:00 Uhr, samstags ab 6:00 Uhr und sonntags ab 7:00 Uhr völlig flexibel und bis 24:00 Uhr im gesamten Landkreis, unabhängig von Fahrplanzeiten oder starren Linien und das zum normalen Move-Tarif ohne Zusatzkosten.

Weitere Informationen zum neuen Verkehrsangebot sind unter www.hey-move.de zu finden.

Auf dem Bild sieht man Landrat Bär und Ministerialdirektor Frieß zerschneiden mit Herr Klink vom Busunternehmen die Eröffnungsschleife.

Landrat Stefan Bär (Mitte) und Ministerialdirektor Berthold Frieß vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg (rechts) zerschneiden gemeinsam mit Busunternehmer Rainer Klink von der Stadtbus Tuttlingen Klink GmbH (links) die Schleife zur Eröffnung.