Galerie-Soirée zur Ausstellung Candida Höfner


Erstmals lädt die Galerie der Stadt Tuttlingen zu einer Soirée in ihre Räume ein. Am Freitag, 21. Mai, um 19.30 Uhr können die Besucher die Ausstellung „Candida Höfer“ in einem ungewohnten Rahmen erleben.

Die Galerie-Soirée bietet Kunstgenuss in einem feierlichen geselligen Rahmen. Die Teilnehmer erleben Kunst mit allen Sinnen. Sie erfahren Näheres zur Ausstellung „Candida Höfer – Philadelphia“ beim gemeinsamen Gang durch die Ausstellung. Sie können sich durch Textpassagen (Mitwirkung Martin Bachmann) überraschen lassen, die gedankliche Verbindungen zu den Bildern herstellen. Sie lauschen den Klängen der Musik, die vom Trio – 645 (Heinz Imrich, Flöte, Alfons Schwab, Oboe, und Philippe Cautto, Fagott) gespielt wird. Und sie werden kulinarisch verwöhnt durch ein Vier-Gang-Menü des Gastronom Peter Veeser.

Die Teilnahmegebühr für diesen besonderen Abend beträgt 60 Euro (inklusive Aperitif, exklusive weitere Getränke). Verbindliche Anmeldung (Vorkasse) ist erforderlich bis zum 14. Mai 2010 bei der Galerieaufsicht zu den Öffnungszeiten der Galerie oder per Post (mit Scheck) an die Adresse Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstr. 7, D-78532 Tuttlingen bzw. per e-mail an anna-maria.ehrmann-schindlbeck@tuttlingen.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.