Spielwaren für einen guten Zweck - Frühlingsladen im Fruchtkasten


Am Sonntag, 21. März, eröffnet das Museum anlässlich der Ausstellung „Einkaufen in Tuttlingen – Ein Rückblick“ und des verkaufsoffenen Sonntags einen Frühlingsladen im Foyer des Fruchtkastens.

Kleiderhandlung
Kinderbekleidung anno dazumal: Die Kleiderhandlung Faude, die unter einem Dach mit der Gaststätte Grüner Baum war.

Angeboten wird Kinderspielzeug wie Kinderladeneinrichtungen, Puppen samt Zubehör und Frühlingsartikel. Isabell Rieß hat in ihren Restbeständen gestöbert und bietet jetzt Spielwaren an, die für einen guten Zweck verkauft werden.

Für musikalische Unterhaltung sorgen Nicole Klumpp und Thomas Förster. Sie treten zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr auf. Nicole Klumpp hatte die Gäste der Ausstellungseröffnung bereits im Dezember mit flotter Musik begeistert. Jetzt gibt es ein Wiedersehen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Heimat-Forum Tuttlingen e.V. mit Kaffee und „süßen Sünden“. Das Museum und die Ausstellung sind zu diesem Zeitpunkt ebenfalls geöffnet. Um 16.00 Uhr führt die Museumsleiterin Gunda Woll durch die Wechselausstellung und informiert über Einkaufsmöglichkeiten in vergangenen Tagen.