Geänderte Öffnungszeiten über die Fasnetstage


Über die Fasnetstage gelten bei der Stadt Tuttlingen geänderte Öffnungszeiten.

Das Rathaus mit allen Dienststellen hat am Schmotzigen Donnerstag, 11. Februar, ab 12.15 Uhr geschlossen. Am Fasnetsmontag, 15. Februar, ist ganztägig geschlossen.

In der Geschäftsstelle im Rathaus Möhringen ist am Schmotzigen vormittags wegen des Besuchs der Hemdglonker nur eingeschränkter Publikumsverkehr möglich. Die Nachmittags-Sprechzeit fällt wegen des Schemengerichts aus. Am Fasnetsmontag ist ganztägig geschlossen, am Fasnetsdienstag ist nachmittags nur eingeschränkter Publikumsverkehr möglich wegen des Besuchs der Hansele-Narren.

Die Geschäftsstelle im Rathaus Nendingen ist am Schmotzigen von 8 bis 11.30 Uhr geöffnet, nachmittags bleibt das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen. Am Freitag, 12. Februar, und Fasnetsmontag ist jeweils ganztägig geschlossen.

Die Stadtbibliothek hat am Schmotzigen von 10 bis 12.30 Uhr geöffnet, nachmittags ist geschlossen. An allen anderen Fasnetstagen gelten die üblichen Öffnungszeiten. Das Museum im Fruchtkasten bleibt vom Schmotzigen bis Fastnachtsdienstag geschlossen. Die Galerie der Stadt Tuttlingen hat über die gesamte Fasnetszeit wie gewohnt geöffnet.

An der Musikschule ist während der Fasnachtsschulferien vom 12. bis 21. Februar kein Unterricht. Das Sekretariat ist besetzt aber nur telefonisch erreichbar. Die Jugendkunstschule hat wegen der Semesterferien ohnehin geschlossen.