Eureka! Ab Februar gibt’s Kinderworkshops in der Galerie


Als Neuheit in diesem Jahr finden in der Galerie zu vier verschiedenen Ausstellungen Kinderworkshops statt. Ziel ist es, die künstlerischen Ideen der ausstellenden Künstler auf Basis eines eigenständigen Erfahrens zu vermitteln.

Eureka! („Ich hab´s!“) ist der über zwei Jahrtausende überlieferte berühmte Ausruf des Entdeckers des archimedischen Prinzips. Seither versinnbildlicht dieses geflügelte Wort die Freude an der eigenen Entdeckung, die auch diesem Workshop als Motto vorangestellt ist. Der Kreislauf von Sehen, Verarbeiten, Denken, Sammeln und Erleben trainiert das kreative Denken der Kinder – ihr Selbstvertrauen in die Fähigkeiten und Chancen ihrer Sinne wird gestärkt. Marco Ceroli gibt in seinen Workshops den Kindern Impulse, die entweder technisch direkt auf die ausgestellte Position Bezug nehmen oder verwandte (leichter nachvollziehbare) Verfahren vorstellen.

Termine im Zusammenhang mit der Ausstellung „Steffen Volmer – Innenort“: Freitag, 26.02.2010, 15.00-17.00 Uhr für Kinder im Alter von 8-12 Jahren und Samstag, 27.02.2010, 10.00-12.00 Uhr für Kinder im Alter von 4-7 Jahren.

Das Material wird gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Verbindliche Anmeldung erforderlich bei der Galerieaufsicht zu den Öffnungszeiten der Galerie oder per Post an die Adresse Galerie der Stadt Tuttlingen, Rathausstr. 7, D-78532 Tuttlingen bzw. per e-mail an anna-maria.ehrmann-schindlbeck@tuttlingen.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.