Heiss auf Lesen©: Keine Langeweile in den Sommerferien mit Leseaktion der Stadtbibliothek


Ab dem 14. Juli heißt es wieder: Gib der Langeweile keine Chance und tauche ab in die faszinierende Welt der Bücher. In der Stadtbibliothek Tuttlingen startet zum fünften Mal die Sommerleseaktion „Heiss auf Lesen©“. Ganz nach dem Motto „Jetzt erst recht!“ wird die Aktion dieses Jahr auch auf alle Schülerinnen und Schüler ab der zweiten Klasse ausgeweitet.
 
Zehn Wochen lang haben die Aktionsteilnehmer Zeit um neue Lieblingsbücher zu entdecken und tolle Geschichten zu lesen. Als besonderen Anreiz, gibt es für alle, die sich nicht für ein Buch entscheiden können, sogenannte Überraschungspakete. Dazu werden Bücher verpackt und mit Hinweisen auf den Inhalt versehen, die dann ungesehen ausgeliehen werden können.
 
Mitmachen ist ganz einfach: Wer Interesse hat, kann sich ab dem 14. Juli kostenlos in der Stadtbibliothek Tuttlingen anmelden. Die einzige Voraussetzung ist ein Bibliotheksausweis, der ebenfalls kostenlos ausgestellt wird. Nach der Anmeldung bekommen die Teilnehmer ein tolles Clubarmband sowie eine Stempelkarte und können sofort mit dem Lesen beginnen. Ziel der Aktion ist es bis zum 19. September mindestens drei Bücher zu lesen und bei der Rückgabe mit dem Personal der Stadtbibliothek ein kurzes Gespräch über den Inhalt zu führen.
 
Alle, die das geschafft haben, können ab dem 25. September ihre Teilnahmeurkunde in der Stadtbibliothek abholen. Unter den fleißigen Lesern werden außerdem tolle Preise verlost. Mit etwas Glück gewinnt ihr auch bei der Sonderverlosung des Regierungspräsidiums. Dabei winken unter anderem Eintrittskarten für den Europapark Rust, das Sealife in Konstanz oder das Planetarium in Freiburg.
 
Anmeldekarten gibt es während der ganzen Aktion online auf der Homepage der Stadtbibliothek oder vor Ort in der Bibliothek. Dort könnt ihr eure Lieblingsbücher aus dem gesamten Kinder- und Jugendbereich wählen Das Leseabenteuer für den Sommer 2020 ist also gesichert.
 
Koordiniert wird Heiss auf Lesen© von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Freiburg. Weitere Informationen zu Heiss auf Lesen© gibt es in der Stadtbibliothek Tuttlingen oder unter www.stadtbibliothek-tuttlingen.de.

HEISS AUF LESEN©