Vorlesen

Neue Gastronomie in der Fußgängerzone: Citymanagerin gratuliert Fancy Bowls & Superfood


Seit einigen Wochen gibt es eine neue Adresse für gesundes und frisches Essen in der Fußgängerzone – das Selbstbedienungsrestaurant „Fancy Bowls & Superfood“ von Soner Ayar in der Königstraße.

Bild von Soner Ayar und Fabienne Lübcke
 
Winterzeit ist Grippezeit. Was hilft da besser, als eine Schale voll mit leckerem vitaminreichem und frischem Essen. Citymanagerin Fabienne Lübcke gratulierte Soner Ayar zur Neueröffnung und zeigte sich sehr glücklich über dessen Eigeninitiative. Nach mehreren konstruktiven Gesprächen in der Planungsphase habe er ein innovatives und neues Konzept nach Tuttlingen gebracht, das das bisherige Angebot hervorragend ergänzt. „Es freut mich daher umso mehr, nun einen weiteren Anbieter vegetarischer und veganer Gerichte in unserer Innenstadt zu haben.“

Bild von Bowls 

Das Selbstbedienungsrestaurant Fancy Bowls & Superfood bietet unterschiedliche Schüsseln (englisch: bowls) an, die mit Gemüse, Salat, Reis oder Bulgur gefüllt werden. Ebenso gibt es einige Bowls mit Fisch oder Fleisch. „Unser Slogan heißt ‘Genieße deine Bowl und genieße dein Leben‘. Deswegen soll unser Angebot bald auch durch süße Bowls mit Obst erweitert werden.“, sagt Gastronom Ayar. Die Karte bietet also auch zukünftig für jeden Geschmack etwas.