„Otto der Bücherbär“ im Lesezelt der Stadtbibliothek Tuttlingen


Claudia Schreiber-Winkler liest am Freitag, 22. November 2019, ab 15.00 Uhr die Geschichte von Otto dem Bücherbären vor, der am glücklichsten ist, wenn Kinder in seinem Bilderbuch lesen. Eines Tages jedoch ist alles anders: Das Haus ist verlassen, sein Buch steckt in einer großen Umzugskiste. Da fasst er einen mutigen Entschluss: Ganz allein geht er in die große Stadt hinaus. Ob Otto dort ein neues Zuhause findet? Das Zuhören für Kinder ab etwa vier Jahren ist kostenlos.