Fair statt Flucht

Über kaum ein Thema wurde in den letzten Jahren so viel gesprochen und diskutiert wie über die sogenannte „Flüchtlingskrise“. Die hohe Zahl der Flüchtlinge ist erschreckend. Mit unserem Handeln und unserem Konsum beeinflussen wir
die Gegebenheiten auf der ganzen Welt – ob wir wollen oder nicht. Um das Bewusstsein für ein faires und nachhaltiges Wirken weiter zu schärfen, veranstaltet die Initiative „Fairtrade-Stadt Tuttlingen“ zusammen mit der Stadtkirche Tuttlingen und weiteren Kooperationspartnern die Veranstaltungsreihe „Fair statt Flucht.“