Städtepartner-schaften

Mit fünf Städten pflegt Tuttlingen Städtepartnerschaften: Mit Battaglia Terme in Italien, mit Bex und Bischofszell in der Schweiz, mit Draguignan in Frankreich und mit Waidhofen an der Ybbs in Österreich.

Es gibt regelmäßige Begegnungen von Vereinen, zu großen Festen kommen Delegationen aus dem Ausland, und selbstverständlich finden sich auf dem Tuttlinger Stadtplan auch ein Place de Draguignan und ein Place de Bex.

Nach Battaglia, Bischofszell und Waidhofen wiederum sind Straßen im Stadtteil Möhringen benannt. Der Grund: Schon 1956 schloss die damals selbständige Stadt Möhringen Partnerschaften mit den drei Städten in Italien, der Schweiz und Österreich. 1964 erhielt Möhringen daher auch die Ehrenfahne des Europarates. Tuttlingen erhielt diese ebenfalls im Jahre 1997.

Mit einem großen Partnerschaftsfest im Juli 2006 wurden die fünf Städtepartnerschaften zu einem großen Partnerschaftsverbund zusammengeschlossen.