Vorlesen

Abrundungssatzung

„Kühltal Flurstück Nr. 1110/3“ in Tuttlingen-Möhringen; Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Gemeinderat der Stadt Tuttlingen hat in öffentlicher Sitzung am 31.01.2022 beschlossen, eine Abrundungssatzung gem. § 34 Abs. 4 Nr. 3 Baugesetzbuch (BauGB) für das Grundstück Flurstück Nr. 1110/3 im Kühltal in Tuttlingen-Möhringen aufzustellen.

Ziel der Planung ist eine Arrondierung der Wohnbebauung am Ortsrand im Kühltal. Das Plangebiet ist im Flächennutzungsplan bereits als Wohnbaufläche ausgewiesen. Durch die Abrundungssatzung wird das Grundstück in die im Zusammenhang bebauten Ortsteile einbezogen.

Die Öffentlichkeit kann sich vom

Montag dem 11.07.2022 bis einschließlich Freitag dem 12.08.2022

im Rathaus Tuttlingen, Rathausstr. 1, Fachbereich Planung u. Bauservice in den Schaukästen bzw. auf den Stellwänden bei den Zimmern 117 und 118 im 1. OG während der üblichen Öffnungszeiten über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Abrundungssatzung unterrichten. Es besteht Gelegenheit zur Erörterung und Abgabe von Stellungnahmen. Zusätzlich stehen die Unterlagen zu der Satzung auch bei der Geschäftsstelle Rathaus Möhringen, Hermann-Leiber-Str. 4, 78532 Tuttlingen-Möhringen zur Einsichtnahme bereit.

Alle Unterlagen zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung sind während des Beteiligungszeitraums auf dieser Website zum Download bereitgestellt.