tudos ideensammlung

Hier stellt euch Tudo Ideen für Zuhause vor, die Ihr mit Euren Eltern gemeinsam machen könnt. Besucht TUDO doch auch mal auf Instagram (@tudo_tuttlingen).

Bastelideen

Kleiner Ball

Wenn ihr keinen Ball zuhause habt, könnt ihr Euch einen kleinen Ball ganz einfach selbst basteln. Fragt davor aber eure Eltern, ob ihr das machen dürft und lasst euch von ihnen helfen! Um einen Ball zu basteln, nehmt ihr einfach ein bisschen Alufolie und formt daraus eine winzige Kugel (vorsicht das kann scharf werden). Dann nehmt ihr euch wieder ein bisschen Alufolie und wickelt die um eure Kugel herum. Das wiederholt ihr solange bis ein kleiner Ball entstanden ist. Um euch später nicht weh zu tun, packt ihr den kleinen Alufolienball am besten in einen nicht aufgeblasenen Luftballon oder wickelt ein bisschen Frischhaltefolie außenrum. Fertig :)

Es kommen hier immer wieder neue Bastelideen dazu. Ihr könnt also immer wieder neu schauen, was es hier so gibt.

Mülleimer-Malaktion 2020

In unserer Stadt werden immer wieder neue Mülleimer aufgestellt. Diese sollen durch Euch hübscher werden. Daher würden wir uns freuen, wenn Eure Eltern das Schnittmuster des Mülleimeraufklebers rechts im Downloadbereich herunterladen würden. So könnt ihr in den Bereich des zukünftigen Aufklebers ein Bild malen und könnt uns so zeigen, wie Ihr gerne die Mülleimer der Stadt gestaltet sehen möchtet. Die Gewinnerbilder, welche tatsächlich auf die Mülleimer gedruckt werden, werden Ende des Jahres ausgesucht und benachrichtigt. Schickt euer Bild einfach mit dem Betreff "Mülleimer-Malaktion" an folgende E-Mail-Adresse: mach-mit@tuttlingen.de

Sport

Macht mit Euren Eltern doch ein paar dieser Sportübungen für daheim. Tudo hat hier drei seiner Lieblinge ausgesucht:

1. Flieger

Papa oder Mama liegen auf dem Rücken und strecken ihre Füße in die Höhe. Ihr legt euch mit eurem Bauch auf die Füße. Damit nichts passiert, haltet ihr euch mit den Händen bei euren Eltern an den Armen fest. Am besten macht ihr das auf dem Bett oder Sofa, damit ihr euch nicht weh tut, falls ihr runterfallt.

2. Käfer-Fahrradfahren

Ihr legt euch gegenüber von Papa oder Mama auf den Rücken. Papa oder Mama machen es euch nach. Dann hebt ihr beide eure Beine an und stellt die Füße gegeneinander. Jetzt heißt es in die Pedale treten, wobei die Pedale die Füße sind. Aber passt auf, dass ihr nicht mit euren Füßen abrutscht! Daher immer schön langsam.

3. Kinderheben

Ihr stellt euch vor Papa oder Mama hin und macht euren Körper ganz fest wie einen Stock. Papa oder Mama gehen mit geradem Rücken in die Knie und heben euch anschließend hoch und strecken ihre Beine dabei durch. Dann gehen Sie langsam wieder runter in die Knie und setzen euch vorsichtig ab. Das wiederholt ihr so oft ihr wollt. Ihr könnt die Übung auch mit eurer Puppe oder kleinem Geschwisterchen machen. Macht das aber nur wenn Papa oder Mama zusehen.