Volltextsuche auf: https://www.tuttlingen.de
Vorlesen

Terminvereinbarung

Hinweise aufgrund der Corona-Pandemie

Bitte haben Sie Verständnis, dass ein persönlicher Besuch im Rathaus ohne vorherige Terminvereinbarung derzeit nicht möglich ist. Nutzen Sie hierfür gern das unten stehende Formular oder rufen Sie uns an. Viele Anliegen lassen sich auch online per Formular erledigen.
Bitte denken Sie auch daran, zu Ihrem vereinbarten Termin die jeweilige Terminbestätigung in ausgedruckter oder digitaler Form mitzubringen. Diese wird beim Einlass von den Mitarbeitenden benötigt.

Hatten Sie Kontakt zu einer vermutlich an Corona erkrankten Person, bitten wir Sie, die vom RKI und Gesundheitsamt empfohlene Quarantänezeit einzuhalten. Sollten Sie selbst kürzlich an Corona erkrankt sein oder sich aktuell krank fühlen, ist ein persönlicher Besuch erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt und mit Attest über Ihre Genesung wieder möglich.

Waren Sie in den letzten 10 Tagen im Ausland?

Personen, die aus dem Ausland in das Land Baden-Württemberg einreisen und sich in den letzten zehn Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, sind laut dem Land Baden-Württemberg  zu einer Quarantäne für einen Zeitraum von zehn Tagen verpflichtet. Diese häusliche Quarantäne kann in der Regel mit einem negativen Testergebnis frühestens nach fünf Tagen beendet werden. Aus diesem Grund können Sie frühestens nach fünf Tagen einen Termin im Rathaus vereinbaren.

Rathaus über Ostern geschlossen

Das Rathaus und die Stadtbibliothek ist über die Feiertage geschlossen! In diesem Zeitraum werden keine Termine vergeben.

Hinweise für die Terminvereinbarung beim Bürgerbüro

Sollte Ihr Wunschtermin im Bürgerbüro unten nicht mehr zur Verfügung stehen, können Sie sich für weitere Terminanfragen auch gerne direkt per Telefon (07461 99-333) oder per E-Mail (buergerbuero@tuttlingen.de) an das Bürgerbüro der Stadt Tuttlingen wenden.

Direkt nach oben