Regionale Veranstaltungen

  • Kulturveranstaltungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden Sie hier:
    TrioK

Veranstaltungen

So 04.12.16
Traditionelle Winterfeier der Chorgemeinschaft mit ihren Chören dem Stammchor der CgT, dem A-Capella Jugendchor "Wireless!", und dem Projektchor "Cantutti".
Die Veranstaltung wird bewirtet und es wird kein Eintritt erhoben.
Veranstaltungsort: Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium Tuttlingen Mühlenweg
Veranstalter: Chorgemeinschaft Tuttlingen e.V.
Es wird kein Eintrittsgeld erhoben
So 04.12.16
Im Foyer des Rathauses wird es vom 1. bis 4 Advent wieder eine Ausstellung des Ostergartenvereins geben.

Mitten im Trubel des Alltags soll an mehreren Stationen die Weihnachtsgeschichte und die frohe Botschaft vom Retter der Welt erlebbar werden.

Die Besucher tauchen in die Zeit vor über 2000 Jahre ein, untermalt durch Hör- und Theaterszenen.

Nähere Infos bei:

Kirstin Hauser Telefon 76662
Hans-Peter Mattes, Kath. Dekanat 96598010
Birgit Engel Telefon 162626
Martin Schrott Telefon 3620
Veranstaltungsort: Rathaus Tuttlingen
Veranstalter: Ostergartenverein
So 04.12.16
ab 10:00 - 16:00 Uhr
bis 12:00 Uhr gibt es Sonntagbrunch
Tag der offenen Tür bei FEZA Kulturzentrum mit Kleidersachspende
So 04.12.16
11:00 - 18:00 Uhr
Weihnachtsausstellung_2009
Neuere Arbeiten von Künstlern aus der Region

Veranstaltungsort: Galerie der Stadt Tuttlingen
So 04.12.16
14:00 - 17:00 Uhr
Oft wird vergessen, dass die württembergischen Exklaven Hohentwiel und Bruderhof einst zur Gemarkung Tuttlingen gehörten. Der Hohentwiel aber ist für alle Württemberger mehr als eine Festungsruine, er ist eine württembergische Geschichtslegende. Hier erinnerte Scheffels Roman „Ekkehard“ an die Herzogin Hadwig, hier organisierte Herzog Ulrich die Rückeroberung des Herzogtums, hier überstand Konrad Widerholt zahlreiche Belagerungen, hier waren Gelehrte inhaftiert, hier sprach August Bebel, hier waren Staatsoberhäupter wie Kaiser Wilhelm II. oder Heinrich Lübke zu Gast.
Für die Tuttlinger gehörten die beiden Exklaven ab 1830 zu ihrer Stadt. Nach der Gründung des Südweststaats wurden sie zum Zankapfel zwischen den Städten Singen und Tuttlingen bis Singen 1967 das Tauziehen um den Bruderhof und 1969 um den Hohentwiel für sich entschied.
Veranstaltungsort: Fruchtkasten
Fruchtkasten - Hugo-Geißler-Saal, Donaustraße 50
Mo 05.12.16
Im Foyer des Rathauses wird es vom 1. bis 4 Advent wieder eine Ausstellung des Ostergartenvereins geben.

Mitten im Trubel des Alltags soll an mehreren Stationen die Weihnachtsgeschichte und die frohe Botschaft vom Retter der Welt erlebbar werden.

Die Besucher tauchen in die Zeit vor über 2000 Jahre ein, untermalt durch Hör- und Theaterszenen.

Nähere Infos bei:

Kirstin Hauser Telefon 76662
Hans-Peter Mattes, Kath. Dekanat 96598010
Birgit Engel Telefon 162626
Martin Schrott Telefon 3620
Veranstaltungsort: Rathaus Tuttlingen
Veranstalter: Ostergartenverein
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 62

  • Stadt Tuttlingen
  • Rathausstraße 1
  • 78532 Tuttlingen
  • Telefon: 07461 99-0
  • E-Mail: info@tuttlingen.de