• Ob Bauplatzsuche
    Schulen oder
    Senioren – hier gibt
    es Infos rund ums
    Alltagsleben.
  • Unser virtuelles Rathaus –
    mit allen Dienstleistungen,
    Mitarbeitern und
    kommunalpolitischen
    Themen.
  • Lernen Sie
    Tuttlingen kennen – in Bildern,
    Texten, Zahlen und Filmen.
  • Der Standort stellt sich
    vor – mit Infos für
    Investoren, Unternehmer
    und Arbeitnehmer.
  • Angebote, die nicht nur
    unsere Gäste begeistern.

Karten ab Freitag: Foreigner kommt in die Stadthalle Tuttlingen


Es dürfte eines der Konzertereignisse 2014 für Rockfreunde (nicht nur) in der Region werden: Die amerikanische Kult-Rockband Foreigner kommt im Rahmen ihrer „Acoustique-Tour 2014“ am 25. Oktober nächsten Jahres in die Stadthalle Tuttlingen. Ab Freitag, 22. November, 9 Uhr, sind Karten für das Konzert im verbilligten Vorverkauf erhältlich.

Mick_Acoustic_Photo_photo_credit_by_Bill_Bernstein_KF

Was bislang fast nur glückliche Gewinner bei exklusiven Radio-/TV-Konzerten erleben durften, präsentieren Foreigner im Herbst 2014 auf einer Deutschlandtournee: Wie das gleichnamige Album ist ihre Oktobertour „Acoustique“ überschrieben. Der Titel steht als Motto für ein „Best Of“-Programm der Band um Hitkomponist/Gitarrist und Bandgründer Mick Jones, der im Juni 2013 in die „Songwriters Hall Of Fame“ aufgenommen wurde. Von ihrem ersten Hit „Feels Like The First Time“ (1977) über „Cold As Ice“, „Double Vision“, „Juke Box Hero“, „Waiting For A Girl Like You”, „Say You Will“ bis hin zu „When It Comes To Love“ (2009) werden alle Songs „unplugged“ gespielt – mit Gesang und akustischen Gitarren, Percussion, Querflöte, Saxophon und Piano. Mehr braucht es an diesem Abend nicht, um die Magie der eingängigen Klassiker sich entfalten zu lassen. Foreigner werden zeigen, dass gute Songs auch dann funktionieren, wenn sie nur am Piano oder mit einer Akustikgitarre angestimmt werden. Dementsprechend hat sich die Band für die Live-Tour Spielstätten ausgesucht, die eine intimes Flair und eine spezielle Atmosphäre besitzen – als perfekter Rahmen für handgemachte Musik. Tuttlingen ist der kleinste Ort der Tour in Baden-Württemberg und bietet noch mehr Hautnah-Erlebnis als Stuttgart (Liederhalle, 2.100 Sitzplätze), Baden-Baden (Festspielhaus, 2.500 Sitzplätze), Mannheim (Rosengarten, 2.300 Sitzplätze) oder Freiburg (Konzerthaus, 1.800 Sitzplätze).

Foreigner sind ohne Übertreibung echte Topstars der internationalen Musikszene. 2007 haben sie beim Honberg-Sommer gezeigt, dass die 1976 gegründete Band um den gebürtigen Engländern Mick Jones (Gitarre), die in den Achtzigern die größten Stadien füllte, auch mit Sänger Kelly Hansen, der 2002 die schwere Nachfolge von Lou Gramm antrat und heute der Band als Frontmann seinen Stempel aufdrückt, nach wie vor hervorragende Live-Qualitäten besitzt.

In den USA waren alle Shows der „Acoustique-Tour“, die in Tuttlingen von Normed und der Volksbank Donau-Neckar präsentiert wird, ausverkauft. Entsprechend groß dürfte die Nachfrage auch hierzulande sein: Eintrittskarten zur „Acoustique Tour 2014“ am 25. Oktober 2014 von Foreigner in Tuttlingen sind ab Freitag, 22. November, im Vorverkauf erhältlich. Karten sind in drei Preiskategorien ab 33,- € zu haben bei der Ticketbox in Tuttlingen (beim Runden Eck, Königstr. 13), im Bürgerbüro und bei allen Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg zu haben. Auch ein telefonischer Kartenservice ist eingerichtet unter Tel. 07461 / 910996. Onlinebestellungen sind möglich unter www.tuttlinger-hallen.de.

  • Stadt Tuttlingen
  • Rathausstraße 1
  • 78532 Tuttlingen
  • Telefon: 07461 99-0
  • E-Mail: info@tuttlingen.de